e-masters

Schutzsteckdosen- und schalter

Sich selbst und andere schützen.

Ohne Strom kann man nicht leben und dennoch kann er manchmal sogar lebensgefährlich sein.
Im Alltag kann es schnell mal passieren, dass ein Gerät unbemerkt kaputt geht, die Kinder an den Steckdosen spielen oder etwas ähnlich Unvorhergesehenes geschieht.

Gefährlich kann es auch werden, wenn Sie in eine Stromleitung bohren, aus Versehen ein Kabel beschädigen oder der Blitz einschlägt. Umso besser ist es in diesem Fall natürlich, wenn Sie sich im Vorfeld um eine entsprechende Sicherung und einen besseren Komfort von entsprechenden Schutz-Steckdosen und Schaltern gekümmert haben.

Schutzschalter

Schutzschalter dienen zum selbsttätigen Abschalten elektrischer Stromkreise oder einzelner Verbraucher beim Überschreiten zulässiger Strom- oder Spannungswerte (zum Beispiel bei Überstrom oder Fehlerstrom).

Sobald seine Netzstromstärke um einen bestimmten Faktor überschritten wird, trennt ein Schutzschalter den Stromkreis selbstständig. Dadurch wird natürlich der in der Leitung hinter dem Schalter befindliche Verbraucher vor Beschädigung oder Zerstörung  durch die thermische Wärme des Stroms geschützt.

Damit der Schutzschalter seine Aufgabe erfüllen kann, besteht er aus mehreren Funktionsblöcken: Der Strommessung, dem Kontaktsystem und der Schaltmechanik.

Man kann zwischen thermischen und magnetischen Schutzschaltern unterscheiden. Beide weisen spezielle Vorteile auf. Daher gibt es auch Kombinationen beider, um für die jeweilige Anwendung die besten Eigenschaften zu kombinieren (=thermomagnetische Schutzschalter).

Schutz-Steckdosen

Mit geprüften Schutz-Steckdosen eröffnen sich vielfältige Möglichkeiten, die Ihnen das Leben nicht nur leichter, sondern auch sicherer machen. Gerade, wenn Sie im Haus mit schutzbedürftigen Personen leben, empfiehlt es sich, gewisse Sicherheitsvorkehrungen zu treffen.

Varianten von Schutzschaltern- und Steckdosen:

  • Fehlerstrom-Schutzschalter (FI-Schutzschalter)
  • Leitungsschutzschalter
  • Geräteschutzschalter
  • Steckdosen/Schalter mit Berührungsschutz/Kindersicherung
  • Brandschutzschalter
  • Steckdosen mit Klappdeckel
  • Steckdosen mit Kontrolllicht
Elektro Dambruch GmbHFrankfurter Straße 1163500 SeligenstadtDeutschlandTelefon: +49-6182-3620Telefax: +49-6182-1752E-Mail: info(at)elektro-dambruch.de